Willkommen! Dobrodošli! Benvenuti! Welcome!

NEU


Info - letzte Unterrichtswoche

Download
letzte Woche VS8_HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.1 KB

Elternbrief BM Dr. Heinz Faßmann

Download
Elternbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.5 KB

24.4.2020


Download
Elternbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 135.8 KB


Welttag des Buches - 23.4.2020

Download
Bilderbuchkino.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.6 MB


Download
Elternbrief_BD_140420.pdf
Adobe Acrobat Dokument 187.8 KB


Download
Beratungsangebot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.0 KB

Download
Internetangebote für unsere Schülerinnen und Schüler
Seiten für das Distance Learning.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.5 KB

31.3.2020

Download
Brief an die Eltern_Klinglmair_30032020.
Adobe Acrobat Dokument 113.7 KB
Download
Infoblatt_Präventionsarbeit_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'019.7 KB

23.3.2020

Liebe Eltern!

 

Das Betreuungsmodell, das bis 3. April festgelegt ist, wird auf die Osterwoche ausgedehnt. Eine bedarfsgerechte Betreuung von Schülerinnen und Schülern in Schulen soll damit gewährleistet werden.

 

Die Betreuung in der Osterwoche können wir von Montag, dem 6. April, bis Donnerstag, dem 9. April, zu denselben Zeiten wie in normalen Schulwochen anbieten. Am Freitag, dem 10. April (Karfreitag) bis 12:00 Uhr.

 

Wir ersuchen Sie, die diesbezügliche Bedarfsmeldung bis 1. April 2020 (9 Uhr), formlos an die Direktion (direktion@vs-voelkermarkt8.ksn.at) zu richten.

Verwenden Sie dazu bitte das untenstehende Formular.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung (04239/2789).

Danke für die gute Zusammenarbeit.

Download
Abfrage_Osterferien_S_VS8.docx
Microsoft Word Dokument 25.6 KB

 

                                                                                                                                                                      15.3.2020, 16 Uhr

Aufgrund der heute von der Bundesregierung und dem Nationalrat festgelegten Vorgangsweise werden auch die vom Bildungsministerium beschlossenen Maßnahmen vorgezogen und ausgeweitet.

 

Bitte beachten Sie die folgenden Neuerungen und Ergänzungen:

1.

Aufgrund der heute im Nationalrat beschlossenen Maßnahmen stehen ab Montag, den 16.3. auch die Volksschulen nur mehr für jene Schülerinnen und Schüler offen, deren Eltern außer Haus erwerbstätig sein müssen und deren Kinder nicht betreut sind.
Damit werden die vom Bildungsministerium vergangene Woche festgelegten Maßnahmen ausgeweitet und vorgezogen. Was  für den Mittwoch geplant war, gilt somit schon ab morgen, Montag.

2.

Ein eingeschränkter Betrieb zur Betreuung jener Schülerinnen und Schüler, deren Eltern am Arbeitsplatz unabkömmlich sind, ist auf jeden Fall aufrecht zu erhalten. Dies ist ein wichtiger Beitrag des Bildungssystems zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit unserer Gesellschaft (Gesundheitsbereich, Lebensmittelhandel u.ä.).

3.

Es wurde bereits klargestellt, dass sich auch Lehrkräfte nicht an den Schulstandorten versammeln oder dort eingesetzt werden sollen, sofern ihre Anwesenheit nicht absolut notwendig ist.


Sehr geehrte Schulleiterin, sehr geehrter Schulleiter!

Aufgrund von vermehrten Elternanfragen in der Bildungsdirektion für Kärnten dürfen wir nochmals  auf den Erlass des BMBWF hinweisen und festhalten, dass  in der Primarstufe und Sekundarstufe I der reguläre Schulbetrieb (laut Stundenplan) grundsätzlich stattzufinden hat, um einerseits eine gute Übergabe von Übungsmaterialien zu ermöglichen bzw. andererseits den Eltern und Erziehungsberechtigten Zeit zu geben, die Kinderbetreuung zu Hause zu organisieren. Das Nicht-Erscheinen der Schülerinnen und Schüler am Montag, den 16.03.2020 bzw. Dienstag, den 17.03.2020 ist jedoch als entschuldigtes Fernbleiben vom Unterricht zu handhaben.

Wir halten die Schulen an, dies entsprechend umzusetzen und die Eltern entsprechend zu informieren.

Beste Dank für Ihre Kooperation und herzliche Grüße,

Robert Klinglmair und Klaus-Peter Haberl


Liebe Eltern! | Dragi starši!

 

Wie bereits medial seitens der Bundesregierung angekündigt, kommt es ab kommender Woche zu etappenweisen Schließungen unserer Schulen, um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus in Österreich einzudämmen.

Kindern wird der Schulbesuch am Montag (16.03.) und Dienstag (17.3.) freigestellt. Der reguläre Schulbetrieb findet grundsätzlich statt, um eine gute Übergabe von Übungsmaterialien zu ermöglichen. Sofern Ihr Kind bereits am Montag nicht mehr zur Schule kommt, bitten wir Sie die benötigten Unterrichtsmaterialien in Rücksprache mit der jeweiligen Lehrperson abzuholen.

 

Wichtig ist aber, dass ab Mittwoch (18.3.) so viele SchülerInnen wie möglich zu Hause bleiben!

 

Der Fokus des Unterrichts in allen Schulstufen ist ab der kommenden Woche bis zu den Osterferien die Vertiefung und Festigung bereits durchgenommener Lehr- und Lerninhalte. Neue Inhalte werden nicht vermittelt. Wir haben uns bemüht einen entsprechenden Plan zu erstellen. Die Schülerinnen und Schüler sollen jeden Tag ihre gestellten Aufgaben erledigen und nicht alles auf einmal machen. Die Korrespondenz zwischen Eltern und Lehrpersonen soll per E-Mail stattfinden.

 

Wichtige weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage, welche wir stets aktuell halten wollen. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, sind wir für Sie über die bekannten Kanäle (Tel.: 04239 2789 oder E-Mail: direktion@vs-voelkermarkt8.ksn.at) erreichbar.

 

Wir dürfen Sie weiters bitten, sich aktuelle Informationen über die jeweiligen Internetseiten der Ministerien (siehe Links unten) zu holen und nicht „FAKE-News“ auf den Leim zu gehen.

 

Abschließend bedanken wir uns für die tolle Mitarbeit und Unterstützung in den letzten Tagen. Diese neue Situation ist für uns alle eine große Herausforderung aber:

 

GEMEINSAM schaffen wir das! | SKUPNO nam bo uspelo!

 

 

Das Team der Volksschule Tainach | Tim ljudske šole v Tinjah                    13.03.2020


Download
Elternbrief des Bildungsministers (12.03.2020)
corona_elternbrief_bm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.9 KB

 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und heißen Sie herzlich willkommen.

Auf den folgenden Seiten wollen wir Sie über unsere Schule informieren.

Wir freuen uns auch über jeden Kommentar. Nutzen Sie dazu einfach unser Kontaktformular

 

Zelo se veselimo, da obiščete spletno stran naše šole. Na naslednjih straneh vas bi radi informirali o naši šoli. Veselimo se vašega komentarja! Enostavno izpolnite naš kontaktni formular.